Homöopathische Begleittherapie

Die homöopathische Behandlung ist ein ganzheitliches Verfahren, das Regulationsprozesse im Körper verbessern und eine Selbstheilung in Gang setzen kann. Insbesondere Kinder sprechen auf homöopathische Präparate besonders gut an.

Im zahnärztlichen Bereich gibt es eine Reihe bewährter Indikationen, in denen diese Präparate, insbesondere als sog. „Globuli“ zum Einsatz kommen. Ihre Anwendung ist einfach und schmeckt den Kindern sogar! Lediglich auf den Verzicht mentholhaltiger Zahncremes ist in dieser Zeit zu achten.