Kinder- und Jugendzahnheilkunde
Die Erlebenswelt eines Kindes unterscheidet sich deutlich von der von uns „Großen“. Kinder sind keine „kleinen Erwachsenen“. Auf die speziellen Bedürfnisse von Kindern eingehen zu können, setzt Einfühlungsvermögen, aber auch eine gründliche Ausbildung in diesem Bereich voraus. So wie es Kinderärzte gibt, gibt es heute auch Kinderzahnärzte, die sich auf die liebevolle und schonende Behandlung von Kindern spezialisiert haben.

Wie wichtig die frühzeitige Betreuung von Kindern für die spätere Zahngesundheit ist, wird heute immer mehr erkannt. Die Vorbeugung (=Prophylaxe) von Karies und Zahnfehlstellungen ist ein zentrales Arbeitsfeld der Kinderzahnheilkunde und beginnt schon mit dem ersten Zahn.  Dies setzt in unserer Praxis schon mit der Beratung von Schwangeren ein. Wir betreuen Kindergärten und Kinderkrippe im Rahmen der Gruppenprophylaxe.

Sind beim Kind aber schon Schäden entstanden, ist es für uns von entscheidender Bedeutung, diese fachkundig und für das Kind schonend zu beseitigen. Der Aufbau und die Erhaltung des Vertrauens unserer kleinen Patienten sind unser Ziel. Genauso wichtig aber ist es, die Kaufähigkeit, das Aussehen und Wohlbefinden der Kinder zu erhalten.

In unserer Praxis bildet dieses Fachgebiet einen Schwerpunkt der Arbeit von Dr. Gudrun Flechsig. Wir verfügen über alle technischen Möglichkeiten der modernen Kinderzahnheilkunde (Desensibilisierung, Hypnotische Interventionen, Inhalationssedierung, Intubationsnarkose), um Ihrem Kind und der erforderlichen Behandlung gerecht zu werden.